Zweites Medscape-Programm in Zusammenarbeit mit dem GA²LEN UCARE Netzwork veröffentlicht: Die chronische spontane Urtikaria in den Griff bekommen - Eine Geschichte aus zwei Perspektiven

Eine Expertendiskussion über die wichtigsten Herausforderungen beim Management der chronischen spontanen Urtikaria in der klinischen Praxis

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ärzte über die Auswirkungen der chronischen spontanen Urtikaria (CSU), die wichtigsten Herausforderungen, denen Patienten mit dieser Erkrankung begegnen, und Möglichkeiten zur Verbesserung der Krankheitskontrolle und der Behandlung von Patienten mit CSU in der klinischen Praxis zu informieren.

 

 

 

LINK: www.medscape.org/viewarticle/950910

 

 

 

Autoren: Dr. med. Marcus Maurer; Dr. med. Luis Filipe Ensina, PhD; Dr. med. Ana Maria Giménez-Arnau, phD, Mai 2021

Aktuelles

Mastozytosen sind eine seltene Gruppe von Erkrankungen, die durch eine erhöhte Anzahl von Mastzellen in verschiedenen Organen, meist in der Haut (kutane Mastozytosen) und/oder im Knochenmark (Systemische Mastozytosen),...

Weiterlesen

In diesem Jahr stehen in der geplanten Welt-Allergie Woche vom 2-8. April 2017 vorwiegend die Urtikaria Patienten im Mittelpunkt.

Weiterlesen

UCARE steht für Urtikaria Zentren - Centers of Reference and Excellence. Das UCARE Netzwerk wird von UNEV unterstützt!

Weiterlesen

Auch dieses Jahr ist es am 1. Oktober 2017 wieder soweit: Der 4. Welt-Urtikaria-Tag findet statt.

Weiterlesen