Zweites Medscape-Programm in Zusammenarbeit mit dem GA²LEN UCARE Netzwork veröffentlicht: Die chronische spontane Urtikaria in den Griff bekommen - Eine Geschichte aus zwei Perspektiven

Eine Expertendiskussion über die wichtigsten Herausforderungen beim Management der chronischen spontanen Urtikaria in der klinischen Praxis

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ärzte über die Auswirkungen der chronischen spontanen Urtikaria (CSU), die wichtigsten Herausforderungen, denen Patienten mit dieser Erkrankung begegnen, und Möglichkeiten zur Verbesserung der Krankheitskontrolle und der Behandlung von Patienten mit CSU in der klinischen Praxis zu informieren.

 

 

 

LINK: www.medscape.org/viewarticle/950910

 

 

 

Autoren: Dr. med. Marcus Maurer; Dr. med. Luis Filipe Ensina, PhD; Dr. med. Ana Maria Giménez-Arnau, phD, Mai 2021

Aktuelles

Der Welt Urtikaria Tag (UDAY) findet jedes Jahr am 01. Oktober statt. Nun schon in seinem 8. Jahr, ist erein Tag, an dem Urtikaria-Patient:innenim Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Am UDAY soll das Bewusstsein für...

Weiterlesen

Berlin, 21.09.2021 (GA2LEN UCARE Network). Brennen, Jucken, Schmerzen – allein in Deutschland leiden etwa eine Million Menschen unter chronischer Urtikaria (Nesselsucht) und die Zahl wächst. Leider erhält die Krankheit...

Weiterlesen

Zoom-Meeting am Dienstag, 21. September 2021 - 17:30 –18:30 Uhr, Online-Publikumveranstaltung für Patienten/Betroffene zum Thema Urtikaria

Weiterlesen

Episode 25: Urtikaria-Therapie in COVID-19-Zeiten

Die Corona-Zeit belastet uns alle. Besonders die Urtikaria-kranken Patienten sind nun gefährdet, denn sie erfahren durch den erhöhten Streß unter Umständen eine...

Weiterlesen

Verfolgen Sie die Expertendiskussion zwischen Dr. Martin Metz und Dr. Ana Maria Giménez-Arnau über die neuesten Daten zu Therapieformen für die chronische spontane Urtikaria, die sich aktuell noch in der Entwicklung...

Weiterlesen

Mit dieser Petition wird gefordert, dass

- Urtikaria- /Nesselsucht-Patienten im Gesundheitswesen bessere Behandlungsmöglichkeiten erhalten

- Akzeptanz und Verständnis der Krankheit

- Kostenübernahme von notwendigen...

Weiterlesen