Umfrage: Nutzung von Internet und sozialen Medien durch Urtikariapatienten

Wir erforschen, wie die Digitalisierung den Umgang mit Informationen rund um die Urtikaria für Betroffene beeinflusst. Bitte helfen sie uns und beantworten Sie unseren Fragebogen.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wir führen eine Studie zur Untersuchung der Verwendung von SMS-Nachrichten, Webseiten sozialer Medien (z. B. Facebook) und E-Mail bei Patienten mit chronischer Urtikaria (Nesselsucht) durch, in der Hoffnung, eine oder mehrere dieser Methoden zur Verbesserung der Patientenversorgung nutzen. 

Bitte helfen Sie uns, indem Sie diesen kurzen Fragebogen ausfüllen.

undefinedHier geht es zum Fragebogen.

Aktuelles

Machen Sie mit bei der Online-Umfrage zu MEDI-DIGITAL (anonym, max. 15 min). Medizinische Beschwerden vom Erstauftreten bis zur fachärztlichen Versorgung im Kontext digitaler Medien und der Arzt-Patienten-Beziehung

Weiterlesen

Das Allergie-Centrum-Charité führt eine Befragung von Patient:innen mit chronischer spontaner und/der chronischer induzierbarer Urtikaria durch. Wir würden uns freuen, wenn sie als Betroffene:r  teilnehmen würden. Bitte...

Weiterlesen

Der Welt Urtikaria Tag (UDAY) findet jedes Jahr am 01. Oktober statt. Nun schon in seinem 8. Jahr, ist erein Tag, an dem Urtikaria-Patient:innenim Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Am UDAY soll das Bewusstsein für...

Weiterlesen

Berlin, 21.09.2021 (GA2LEN UCARE Network). Brennen, Jucken, Schmerzen – allein in Deutschland leiden etwa eine Million Menschen unter chronischer Urtikaria (Nesselsucht) und die Zahl wächst. Leider erhält die Krankheit...

Weiterlesen

Zoom-Meeting am Dienstag, 21. September 2021 - 17:30 –18:30 Uhr, Online-Publikumveranstaltung für Patienten/Betroffene zum Thema Urtikaria

Weiterlesen

Episode 25: Urtikaria-Therapie in COVID-19-Zeiten

Die Corona-Zeit belastet uns alle. Besonders die Urtikaria-kranken Patienten sind nun gefährdet, denn sie erfahren durch den erhöhten Streß unter Umständen eine...

Weiterlesen