Ausschreibung STIPENDIUM

Stressverarbeitungs- und bewältigung Patienten mit chronischem Pruritus (Juckreiz) im Vergleich zu Schmerzpatienten

Chronische entzündliche Hauterkrankungen wie Urtikaria, Psoriasis oder Neurodermitis sind häufig und gehen immer mit einer reduzierten Lebensqualität einher.

Nicht bekannt ist, ob dadurch die Stressverarbeitung und/oder Stressbewältigung beeinflusst wird.  
Im Rahmen eines Forschungsprojektes soll untersucht werden, inwieweit sich Stresserleben und Stressverarbeitungsstil von Patienten mit chronischen entzündlichen Hauterkrankungen mit Juckreiz von Patienten mit anderen chronischen Erkrankungen wie z.B. Schmerzen vom Erlebens- und Verarbeitungsstil unterscheiden.

Aktuelles

Machen Sie mit bei der Online-Umfrage zu MEDI-DIGITAL (anonym, max. 15 min). Medizinische Beschwerden vom Erstauftreten bis zur fachärztlichen Versorgung im Kontext digitaler Medien und der Arzt-Patienten-Beziehung

Weiterlesen

Das Allergie-Centrum-Charité führt eine Befragung von Patient:innen mit chronischer spontaner und/der chronischer induzierbarer Urtikaria durch. Wir würden uns freuen, wenn sie als Betroffene:r  teilnehmen würden. Bitte...

Weiterlesen

Der Welt Urtikaria Tag (UDAY) findet jedes Jahr am 01. Oktober statt. Nun schon in seinem 8. Jahr, ist erein Tag, an dem Urtikaria-Patient:innenim Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Am UDAY soll das Bewusstsein für...

Weiterlesen

Berlin, 21.09.2021 (GA2LEN UCARE Network). Brennen, Jucken, Schmerzen – allein in Deutschland leiden etwa eine Million Menschen unter chronischer Urtikaria (Nesselsucht) und die Zahl wächst. Leider erhält die Krankheit...

Weiterlesen

Zoom-Meeting am Dienstag, 21. September 2021 - 17:30 –18:30 Uhr, Online-Publikumveranstaltung für Patienten/Betroffene zum Thema Urtikaria

Weiterlesen

Episode 25: Urtikaria-Therapie in COVID-19-Zeiten

Die Corona-Zeit belastet uns alle. Besonders die Urtikaria-kranken Patienten sind nun gefährdet, denn sie erfahren durch den erhöhten Streß unter Umständen eine...

Weiterlesen