Umfrage zu Auswirkungen von chronischer Urtikaria auf Schwangere und von Schwangerschaft auf chronische Urtikaria

Das UCARE Netzwerk (UCARE steht für Urticaria Centers of Reference and Excellence) möchte von Ihnen als Patientin mit chronischer Urtikaria wissen, wie Ihre Schwangerschaft sich auf Ihre Urtikaria ausgewirkt hat und wie die Urtikaria sich auf Ihre Schwangerschaft auswirkte.

 

Urtikaria in der Schwangerschaft (PREG-CU)

 

Liebe Patientin,

das UCARE Netzwerk (UCARE steht für Urticaria Centers of Reference and Excellence) untersucht im Rahmen einer Studie die Auswirkungen von chronischer Urtikaria auf Schwangere und von Schwangerschaft auf chronische Urtikaria. Wir möchten von Ihnen als Patientin mit chronischer Urtikaria wissen, wie Ihre Schwangerschaft sich auf Ihre Urtikaria ausgewirkt hat und wie die Urtikaria sich auf Ihre Schwangerschaft auswirkte. Deshalb bitten wir Sie, an der folgenden Umfrage teilzunehmen.

Beziehen Sie sich hierbei bitte nur auf Ihre letzte Schwangerschaft.

Bitte beantworten Sie alle Fragen und beachten Sie, dass es bei manchen Fragen mehr als eine richtige Antwort gibt.

 

undefinedHier geht es zum Fragebogen.

Aktuelles

Das UCARE Netzwerk (UCARE steht für Urticaria Centers of Reference and Excellence) möchte von Ihnen als Patientin mit chronischer Urtikaria wissen, wie Ihre Schwangerschaft sich auf Ihre Urtikaria ausgewirkt hat und wie...

Weiterlesen

An der Hautklinik der Charité findet derzeit eine kleine Studie statt, die die Zuverlässigkeit der derzeitigen diagnostischen Möglichkeiten für diese beiden Erkrankungen untersucht.

Weiterlesen

Wir erforschen, wie die Digitalisierung den Umgang mit Informationen rund um die Urtikaria für Betroffene beeinflusst. Bitte helfen sie uns und beantworten Sie unseren Fragebogen.

Weiterlesen

Stressverarbeitungs- und bewältigung Patienten mit chronischem Pruritus (Juckreiz) im Vergleich zu Schmerzpatienten

Weiterlesen

Das Universitäts AllergieCentrum veranstaltet am 25. Oktober 2017 von 17:00-18:30 Uhr eine Patienteninformationsveranstaltung zum Thema: Urtikaria und Angioödeme im Hörsaal 21 der Kinder- und Frauenklinik des...

Weiterlesen

Einladung zur Patienteninformationsveranstaltung zum Krankheitsbild der Urtikaria am 27. Juni 2017, 16:30 – 18:00 Uhr.

Weiterlesen