Sie befinden sich: UNEV Home ›
Follow us on Twitter Follow us on facebook

Willkommen auf den Seiten des urticaria network e.V.

Auf diesen Seiten für Betroffene und Angehörige finden Sie umfassende Informationen zu Formen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der Urtikaria (Nesselsucht/Nesselfieber).

In Deutschland leiden rund 800.000 Menschen an Chronischer Urtikaria, einer häufigen Hauterkrankung, die durch Quaddeln und/oder Schwellungen der Haut sowie starken Juckreiz gekennzeichnet ist.

Der chronischen Urtikaria kann eine große Vielfalt an Auslösern und Ursachen zu Grunde liegen.

Ziel der Behandlung der chronischen Urtikaria ist das Finden und Beseitigen dieser Auslöser und Ursachen. Ist dies nicht möglich, können therapeutische Verfahren zum Einsatz kommen, die die Beschwerden einer Nesselsucht lindern.

Darüber hinaus finden Sie hier Antworten auf häufige Fragen rund um die Nesselsucht und Informationen zu den Urtikariasprechstunden Berlin und Mainz sowie deren diagnostischen und therapeutischen Angeboten.

Daneben bietet unser Diskussionsforum Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Unter Aktuelles werden wir Sie über neueste Entwicklungen in der Ursachenforschung, über neue und alternative Behandlungsformen, klinische Studien, über Informationsangebote zur Nesselsucht und über die Aktivitäten des urticaria network e.V. auf dem Laufenden halten.

Bitte nehmen Sie zahlreich an unseren Umfragen teil. Sie helfen uns, das Informationsangebot auf diesen Seiten weiter zu verbessern.

Schauen sie öfter mal vorbei! Diese Seiten werden ständig erweitert.

Aktuelles und Aktuelle Studien

Welche Arten von Angioödemen sind bekannt?

21.07.14 Kat: Aktuelles

Das Angioödem ist eine in der Regel schmerzlose, selten juckende Schwellung (Ödem) der Haut oder Schleimhaut und der angrenzenden Gewebe, die auf einer Erhöhung...

Patienten mit Kälteurtikaria für Teilnahme an einer klinischen Studie gesucht

11.06.14 Kat: Studien

Für eine klinische Studie des Allergie-Centrum-Charité sucht die Hautklinik der Charité - Universitätsmedizin Berlin ab sofort volljährige Patienten, die an ein...

Hereditäres Angioödem: Frühwarnzeichen für eine Attacke erkennen!

27.05.14 Kat: Aktuelles

Das hereditäre Angioödem ist eine seltene Erbkrankheit, bei der es zu immer wiederkehrenden Schwellungen der Haut, Schleimhäuten und an inneren Organen kommt.